Life of a King

Nach zwei Jahrzehnten im Gefängnis versucht Eugene Brown (Cuba Gooding Jr.), wieder im normalen Alltag Fuß zu fassen. Er findet einen Job an einer Highschool, wo er eine Gruppe Jugendlicher kennenlernt, deren Leben droht, auf die schiefe Bahn zu geraten. Eugene beschließt, den Jugendlichen zu helfen, indem er ihnen Schach beibringt.

Washington D.C. erweist sich als optimaler Nährboden für jugendliche Kriminalität; Die Jugendlichen lernen die Regeln und Lösungen der Straße. Eugene hofft, ihrem Leben mit dem Hobby Schach einen neuen Sinn verleihen zu können. Doch es erweist sich als nicht ganz so einfach, seine frühere Problemklasse in höhere gesellschaftliche Kreise einzuführen.